fbpx

Gemeinschafts Grundschule Am Burgberg

600 Jahre alt – Anlässlich dieses grandiosen Geburtstags des Bergfrieds ließen sich einige Schüler und Schülerinnen der GGS Am Burgberg auf ein besonderes Projekt ein. Unterstützt von ihrer Lehrerin Anne Friebe haben die Kinder der Klasse 3b einen gedanklichen Zeitsprung gewagt und sind in das Leben Graf Gerhards, der die Wassenberger Burg bewohnte, eingetaucht. Durch einen Blick auf das historische Gemäuer ließen sich die Kinder beim modellieren ihrer kleinen Bergfriede inspirieren. Die individuelle Farbgebung und die liebevolle und fantasievolle Ausgestaltung der Arbeiten zeigt, dass hier mit Feuereifer und Liebe zum Detail gestaltet wurde. So konnte für die Kinder ein kleines Stückchen Geschichte lebendig werden. „Solche Geburtstage müssten wir öfter feiern.“ (O-Ton einer Schülerin)

600 jaar oud – ter gelegenheid van deze grandioze verjaardag van de donjon begonnen enkele leerlingen van basisschool Am Burgberg aan een speciaal project. Gesteund door hun leerkracht Anne Friebe durfden de kinderen van klas 3b een mentale sprong in de tijd te maken en dompelden ze zich onder in het leven van graaf Gerhard, die in kasteel Wassenberg woonde. Met een blik op de historische muren werden de kinderen geïnspireerd om hun kleine donjon te modelleren. De individuele kleuren en het liefdevolle en fantasierijke ontwerp van het werk laten zien dat het met enthousiasme en aandacht voor detail is ontworpen. Zo kon voor de kinderen een stukje geschiedenis tot leven komen. “We zouden verjaardagen zoals deze vaker moeten vieren.” (Citaat van een leerling)

Contact:

Kontakt:

GGS Am Burgberg
Kirchstraße 27, 41849 Wassenberg

Geëxposeerde werken:

ausgestellte Werke: